Alle Kapazitäts- und Zeiteinschränkungen sind aufgehoben!

Maskenpflicht im Innenbereich und Registrierungspflicht bleiben - Time-Slot-System wird aufgehoben

Was dürfen Sie ab 26. Juni wieder im Sportzentrum?

Die verordneten Schutzmassnahmen wie Maskenpflicht bis zu den Garderoben im Innern oder zum Restaurant-Tisch sowie die Registrierungspflicht behalten Gültigkeit, ebenso die empfohlene Abstandspflicht von 1.5m. Sämtliche Kapazitätsbegrenzungen und damit die Time-Slots werden aufgehoben, bereits gelöste Tickets im WellnessPool sind natürlich gültig und dies auch ohne Zeitbegrenzung.
Öffnungszeiten/Tarife 


Freibad - erleichtere Massnahmen
Info-Flyer

Hallenbad - Wieder mit Rutschbahn
Für das Hallenbad gibt es keine Kapazitätsgrenze mehr. Die Rutschbahn darf wieder in Betrieb genommen werden.

Achtung: Es ist weiterhin nicht möglich zwischen dem Freibad-und Hallenbad hin und her zu wechseln.
Ebenfalls stellen wir weiterhin kein Mietmaterial (wie Handtücher, Badeartikel oder Liegestühle) zur Verfügung.

Revisionen:

WellnessPool - Mo. 28. Juni bis und mit Freitag 2. Juli
Finnische Sauna Herren - 5. Juli bis 8. August - Abo-Inhaber können in dieser Zeit in den Saunapark, oder mittwochs in die finnische Frauen Sauna.

Restaurant (täglich von 09.00 bis 21.00)
Es besteht Registrierungspflicht. Im Innenraum besteht Maskenpflicht bis zum Tisch.
Beachten Sie das Walk-In Frühstücksangebot im Restaurant "Time Out"

Alle Abos wurden ab dem 31. Mai wieder aktiviert.  Wir machten bei allen Abos per 11.12.2020 erneut einen „Corona-Timestop“. Per 31. Mai wurde dieser Unterbruch den aktivierten Abos (bspw. Saunapark) gutgeschrieben, bei saisonalen Abos einfach beim Start der nächsten Periode (bspw. Traglufthalle).

 

Hinweis zu Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihr Online-Erlebnis zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.