Neues Zutrittssystem - Wertkarte löst Rabattkarte ab

Gästeinfo betreffend neues Eintrittssystem per 22. August 2018

Seit Mittwoch, 22. August 2018 arbeiten wir mit einem neuen Zutrittssystem. Dieses wird Ihnen viele Vorteile (ohne Tariferhöhung) bringen. Die Umstellung auf die neuen Produkte erfordert von unserem Kassenteam viel Flexibilität und auch eine gewisse Einarbeitungszeit. Wir bitten Sie um Verständnis, wenn dadurch gelegentlich Wartezeiten entstehen können. Wir geben unser Bestes für Sie.

Auch für die Gäste bringt das neue System ein Änderung: An den Drehkreuzen hat es neue Leser, die anders zu bedienen sind als die alten. Mit einem Foto auf dem Drehkreuz ist die richtige Anwendung dargestellt.

Warum keine Rabattkarten mehr?
Die grösste Änderung der Systemumstellung ist aber sicherlich, dass mit der nötigen Anpassung an die heutige digitalisierte Gesellschaft auch die Papier-Rabattkarten und die Zehner-Abos eliminiert werden. Sobald ihre Rabattkarte aufgebraucht ist, ersetzen wir Ihnen diese gerne mit der neuen Wertkarte.
Für diese muss beim erstmaligen Bezug zwar ein Mindestbetrag von CHF  50.-- aufgebucht werden (bei Kindern CHF  30.--),  doch Sie erhalten auf den Einzeleintritten genau die gleichen Verbilligungen wie bei der Rabattkarte.  
Das sind die grossen Vorteile der Wertkarte gegenüber der Rabattkarte:
Sie können an allen Anlagen mit Drehkreuz direkt passieren, ohne an der Kasse anstehen zu müssen. Sie können mit der Karte auch alle anderen Produkte und Dienstleistungen (ausser im Restaurant) bezahlen. Sie können die Karte jederzeit wieder aufladen und zwar ohne Limit. Bei Verlust der Wertkarte ist ihr Guthaben nicht verloren, wir können es aus dem System heraus auf  eine neue Karte übertragen.
Sollten Sie weitere Frage haben, wenden Sie sich gerne an die Geschäftsleitung des Sportzentrums Zuchwil.